Deutsche Kaffee-Blog Auslese

Nicht nur bei mir im Blog gibt es, so oft es meine Zeit hergibt, stetig Kaffeetests, Espressotests und alles rund um unser aller Lieblingsgetränk. Auch andere haben den Drang, ihre Leidenschaft öffentlich zu machen und z.B. Fachwissen oder Geschmackseindrücke weiterzutragen. Es gibt sowohl lesenswerte private Blogs, als auch viele interessante Artikel in Blogs von Röstereien. Auch ist in der relativ kleinen Welt der Kaffeeblogs zu sagen, dass die Unterschiede zwischen privaten und kommerziellen Blogs sich zum Glück erstaunlich subtil ausprägen. Was ich damit sagen will: In der Welt der Kaffeeblogs machen kommerzielle Blogs kaum den Anschein, bloße Werbung zu sein, was diese Blogs auch lesenswert macht, obwohl natürlich der Gedanke von Werbung und Verkauf von Kaffee und anderen Produkten im Hintergrund mitschwingt.

In diesem Artikel werde ich demnach keinen Unterschied machen, ob es sich um einen kommerziellen oder einen privaten Blog handelt, die Grenzen verwischen sich ohnehin so stark, dass eine Differenzierung schwer fallen kann. Die Reihenfolge, in der ich meine Empfehlungen ausspreche, enthält übrigens keine Wertung, sondern ist rein zufällig. Es lohnt sich also einen Blick in den ganzen Artikel zu werten. Über Feedback der Blogger, wie auch der Leser, die über diese Liste stolpern, würde ich mich natürlich freuen. Fühlt sich jemand vergessen – eine kurze Bemerkungen genügt und ich werde die Liste natürlich ergänzen! ;-) Bisher ist es ja nur eine Hand voll deutscher Kaffeeblogs, die hier vertreten sind.

Deutsche Kaffeeblogs im Netz

Weniger interessieren mich bei den Kaffeeblogs solche, die sich nur an Experten und Leute im Kaffeebusiness wenden, deshalb bleiben solche außen vor. Mein Interessengebiet erstreckt sich besonders auf solche Seiten, die auch für den Ottonormalverbraucher interessante Infos bieten, wie z.B. Anleitungen zum Zubereiten von Kaffee, Geschmackstests oder Wissenswertes zum Thema Kaffee allgemein.

Kaffi Schopp Blog

http://www.kaffischopp.de/blog/

In diesem Blog berichtet Johannes Lacker vor allen Dingen über Schweizer Kaffee – dies liegt daran, dass der daran angeschlossene Shop ausschließlich Schweizer Gourmet-Kaffee führt. Das Problem der Kommerzialität habe ich bereits angesprochen, aber Johannes berichtet hier ziemlich ungezwungen und sympathisch über alles aus der Welt des Kaffees. Auch wenn vieles wohl nur die Experten interessieren dürfte, gibt es auch einige lesenswerte Bericht zu finden, die für Jedermann interessant sind, der gern Kaffee trinkt.

Mein Lieblingsartikel im Kaffi Schopp Blog: Kaffee-Tests – Schweizer Kaffee – Espresso, Schümli und Mokka – im Test

Coffeeness Barista Blog

http://www.coffeeness.de/barista-blog/

Beim Barista Blog geht es glücklicherweise nicht um die Arbeit des Barista im engeren Sinne, sondern vielmehr darum, dass der Leser auf angenehme Weise mit Barista Fachwisssen konfrontiert werden soll. Arne Preuss schreibt hier über alles mögliche, was mit Kaffee zu tun hat und seit Neuestem gibt es sogar sehenswerte Podcasts und hörenswerte Mp3en zum Thema Kaffee. Zwar hat Arne wohl in letzter Zeit wenig Zeit zum Bloggen, aber die bereits bestehenden Berichte sind sehr lesenswert, insbesondere die Kaffeetests finde ich gelungen.Daneben gibt es einige, wie meinen hier genannten Lieblingsartikel, die alle nicht-Kaffee Trinker ein bisschen indoktrinieren und zum Guten bekehren wollen mit ein bisschen Ironie… toll!

Mein Lieblingsartikel im Coffeeness Barista Blog: 10 Gründe Kaffee zu hassen

Maskal Kaffee-Satz!

http://kaffee-blog.maskal.de/

Der Maskal Kaffeeblog gehört wieder zu den kommerziellen, aber: Hier gibt es nicht nur interessante Infos zu den angebotenen Kaffees – übringens sind auch diese Berichte empfehlenswert zur Lektüre – sondern auch Wissenswertes aus der Welt des Kaffees. Die Berichte sind z.T. sehr umfangreich und schon fast mit wissenschaftlicher Genauigkeit dargestellt, sodass es z.T. etwas anstrengend werden kann zu lesen, dafür gibt es bei Maskal aber geballtes Wissen in anspruchsvoll-ansprechender Form präsentiert. Dementsprechend habe ich auch einen kritischen Bericht zum Thema Bio-Kaffee als meinen Lieblingsbericht ausgewählt.

Link zum Blog: Maskal Kaffee-Satz!

Mein Lieblingsartikel im Maskal Kaffee-Satz! Blog: Bio-Kaffee am Ende? Oder: Am Ende muss es billig sein!

Der Wadriller

http://www.der-wadriller.de/

Diese Seite ist zwar kein reiner Kaffee-Blog, sondern ein typischer privater Blog mit allen möglichen Themen, aber viel dreht sich hier um den Kaffee. Der Name “Wadriller” ist übrigens eine Hommage an die Heimatstadt des Bloggers, falls sich jemand wundern sollte. Hier werden ziemlich oft Kaffees vorgestellt mit kurzem Eindruck, was hilfreich beim Kaffee aussuchen sein kann. Deshalb habe ich hier auch keinen Lieblingsartikel verlinkt, sondern direkt die ganze Kategorie “Kaffee” aufgenommen. Auf jeden Fall einen Blick wert!

Link zum Blog: Der Wadriller

Mein Lieblingsartikel im Coffeeness Barista Blog: Kategorie Kaffee

Black Pirate Coffee Crew Blog

http://www.bpcc.de/blog

Bei den Kaffeepiraten, die natürlich hier nicht fehlen dürfen, geht es viel um Interaktivität: Leute werden befragt, Aktionen gestartet, Bilder veröffentlicht. Zwar werden auch hier wieder kommerzielle Interessen verfolgt, aber das tritt bei einem derartig sympathischen Schreibstil nicht negativ ins Gewicht. Auch gibt es, was ich natürlich gut finde, ausführliche Kaffeetests, die aussagekräftig geschrieben sind und einen guten Eindruck über Kaffees verschaffen können. Besonders gut finde ich die Reihe “Wie trinkst du deinen Kaffee?” – exemplarisch habe ich deswegen hier den ersten Teil verlinkt!

Link zum Blog: Blog der Kaffeepiraten

Mein Lieblingsartikel im Coffeeness Barista Blog: Serie: Wie trinkst du deinen Kaffee #1

Weitere Kaffeeblogs, die ich noch entdecke, werden natürlich ergänzt. Vielleicht habt ihr ja noch die ein oder andere Empfehlung für mich – gern her damit :-)!

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

6 Kommentare to “Deutsche Kaffee-Blog Auslese”

  1. Einige neue und Interessante Abonnements dabei. Danke!
    Ich zähle mich zwar nicht zur Auslese, berichte aber gerne über meine Kaffeeerfahrungen.
    Bei Interesse könnt Ihr hier vorbei schauen:
    http://fwd4.me/UYp

  2. Hey, danke für deinen Kommentar! Die “Auslese” ist bei mir ja eher persönlich geprägt. Deine Seite ist ja ziemlich schick, habe auch einen alten bekannten entdeckt ;-). Das Kaffee Fässchen hatte ich auch getestet!

  3. @Kevin
    Ja, das Fässchen hatte ich erst nach deinem Beitrag gekauft und darauf gleich 2x ;) es mundete halt :)

  4. Wenn Ich darf möchte ich auch einen Blog von meiner Frau und mir empfehlen. Wir bloggen auch über Kaffee in letzter zeit viel über Starbucks und Rezepte. Mal schauen was die Zukunft noch so bringt.

    Viele Grüße von kaffee-freun.de

  5. Hey Sammy,

    richtig gute Kaffeeblogs sind tatsächlich eine Seltenheit… .

    Ist ja schön, wenn man ein paar Euro mit seiner Seite verdient, aber mit so einer Spam-Seite wie deiner wirst du sicher nicht in die Auslese kommen ;-).

  6. Tolle Sammlung an interessanten Kaffee Blogs! kaffee-blog.maskal.de kann ich auch sehr empfehlen. Hier finde ich die breite Palette an Themen sehr Spannend, gerade was Reisen, Trends und Umwelt angeht. Da der Post schon etwas älter ist, gibt es vielleicht neue interessanten Seiten, die du empfehlen kannst?

Hinterlass eine Antwort.